logo

Iserlohn - 05.09.2022

Vielfältige Systemlösungen für die individuelle Raumgestaltung

Schlüter-Systems auf der Cersaie 2022

Auf der Cersaie zeigt Schlüter-Systems unter anderem sinnvolle Erweiterungen für das intelligente KERDI-LINE-VARIO-System für bodengleiche Duschen.

Mit einem neuen Programm für die farbige Beschichtung erweitert Schlüter-Systems das Angebot für seine Kunden zur persönlichen Gestaltung von Produkten. Am Stand A18-B17 in Halle 32 auf der Cersaie in Bologna zeigt das Iserlohner Unternehmen ein Designprogramm, das die individuelle Gestaltung mit einer großen Anzahl von Farbtönen erlaubt. So können sowohl etwas ausgefallenere Kundenwünsche als auch Anforderungen an das Corporate Design von Unternehmen problemlos abgebildet werden. Die Produkte aus Aluminium werden hochwertig beschichtet und ergänzen damit das große Angebot an Schlüter-Produkten in attraktiven Oberflächenmaterialien und -farben, wie beispielsweise Schlüter-TRENDLINE.

Zum umfangreichen TRENDLINE-Sortiment gehören auch die Entwässerungsprofile des KERDI-LINE-VARIO-Systems. In Bologna zeigt Schlüter-Systems die verschiedenen Varianten der cleveren Linienentwässerung für bodengleiche Duschen, die noch einmal deutlich erweitert wurden: So stehen die eleganten WAVE- und COVE-Entwässerungsprofile ab November 2022 auch in einer Länge von 1,80 m zur Verfügung – selbstverständlich inklusive des passenden Ablaufsets, das sich variabel an die jeweilige Entwässerungssituation anpassen lässt. Das WAVE-Entwässerungsprofil wird neben der Standardbreite von 34 mm auch in einer neuen Breite erhältlich sein und eignet sich damit auch für das Befahren mit Rollstühlen.

Im Fokus am Schlüter-Stand steht außerdem ein verbessertes Original. Die Verbundentkopplung Schlüter-DITRA hat eine neue Geometrie erhalten, dank der die Verarbeitung der bewährten Entkopplungsmatte noch einfacher wird. Das Easycut-Schneidraster sorgt dafür, dass sich die Matte besser abrollen und ganz einfach auf das benötigte Maß zuschneiden lässt. Aufgrund der Easyfill-Funktion lässt sich der Dünnbettmörtel schneller und besser auftragen, zudem verkrallt sich der Kleber dank modifizierter Hinterschnitte noch besser. Alle bewährten Eigenschaften – Entkopplung, Abdichtung, Lastabtragung, Wärmeverteilung sowie Dampfdruckausgleich – bleiben selbstverständlich erhalten. Mit der optimierten DITRA können Räume mit Fliesen zuverlässig schadensfrei und attraktiv gestaltet werden.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?