Cookies auf den Schlüter-Internetseiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

logo

Pressemitteilung - Iserlohn - 04.03.2014

Schlüter-Systems auf der SHK in Essen

In Essen zeigt Schlüter-Systems unter anderem Lösungen für ein barrierefreies Bad sowie die elektrische Fußbodentemperierung DITRA-HEAT-E

Auf der SHK in Essen zeigt Schlüter-Systems intelligente und handwerkergerechte Produkte und Systemlösungen für die Verlegung von Keramik und Naturstein, die für ein attraktives, gesundes und energiesparendes Wohnumfeld sorgen. 


Am Stand 331 in Halle 1.0 erwartet die Besucher beispielsweise die elektrische Fußbodentemperierung Schlüter-DITRA-HEAT-E. Mit diesem innovativen System lassen sich individuell bestimmte Fußbodenzonen schnell und effizient erwärmen. Die Heizkabel werden in der Entkopplungsmatte verlegt, so dass der Belag nicht nur schnell warm, sondern auch dauerhaft geschützt wird – der patentierten DITRA-Technologie sei Dank. Aufgrund der geringen Aufbauhöhe von lediglich 5,5 mm ist DITRA-HEAT-E ein ideales System für Renovierungs- und Sanierungsobjekte.


Der dünnschichtige Keramik-Klimaboden Schlüter-BEKOTEC-THERM ist bestens geeignet, wenn es darum geht, eine zeit- und energiesparende Fußbodenheizung in Bestandsbauten zu installieren. Mit ihm ist der Aufbau einer komfortablen Fußbodenheizung bereits ab einer Aufbauhöhe von 25 mm zuzüglich Belag möglich.


Für den Bau barrierefreier Badezimmer komplettiert das neue Profil Schlüter-DECO-SG das Programm des Iserlohner Unternehmens. Mit seiner 12 mm breiten Schattenfuge eignet es sich ideal dazu, gläserne Duschwände mit einer Stärke von bis zu 10 mm sicher aufzunehmen. Darüber hinaus lässt sich die Schattenfuge auch zur kreativen Gestaltung in Fliesenbelägen nutzen. Am Stand von Schlüter-Systems werden außerdem die Schwallschutzprofile Schlüter-SHOWERPROFILE-WS und -WSK zu sehen sein, die das Wasser sicher im Duschbereich halten und problemlos mit dem Rollstuhl befahrbar sind. Neue Längen für die Linienentwässerung KERDI-LINE, die besonders flache Duschrinne KERDI-LINE-F mit horizontalem Ablauf sowie KERDI-LINE-VOS mit einem außermittigen, vertikalen Ablauf ergänzen ebenfalls das Sortiment.


Eine individuelle Gestaltung mit Licht und Keramik aus der Wand heraus erlaubt die LichtProfilTechnik Schlüter-LIPROTEC. Mit LIPROTEC-LL und LIPROTEC-WSQ stellt Schlüter-Systems in Essen zwei neue Lösungen vor. Darüber hinaus wurde auch das bestehende Sortiment erweitert: Die Profile LIPROTEC-WS  und -PB sowie die speziell gefertigten LED-Streifen sind in zusätzlichen Längen erhältlich. Mit nunmehr sieben verschiedenen Profiltypen, die mit den hochwertigen LED-Streifen bestückt sind, lassen sich unterschiedliche Lichtfarben und -temperaturen und zahlreiche Einbausituationen realisieren – das ermöglicht eine einzigartige, individuell steuerbare Akzentbeleuchtung in jedem Raum.


Im Bereich „Technik und Design“ mit Profilen wird ebenfalls eine Neuheit vorgestellt: Schlüter-SCHIENE-STEP ist ein hochwertiges Profil aus eloxiertem Aluminium, dass die Kanten von Arbeitsplatten oder Ablagen aus Keramik und Naturstein sicher und elegant einfasst.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?