Cookies auf den Schlüter-Internetseiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

logo

Schlüter-Systems auf der ISH 2017

KERDI-LINE Entwässerungsrinnen aus hochglanzpoliertem Edelstahl gehören zu den auf der ISH vorgestellten Neuheiten.

Komfortable und energiesparende Flächenheizungen am Boden und an der Wand, Lösungen für schwellenlose Badezimmer und elegante Akzentbeleuchtung mit LED-Technologie – das sind die Schwerpunkte des Messeauftritts von Schlüter-Systems bei der ISH 2017 in Frankfurt am Main.

Im Fokus steht dabei am Stand Nr. B40 in Halle 6.1 der Keramik-Klimaboden Schlüter-BEKOTEC-THERM. Sechs private Bauherren haben ihm im Rahmen einer langfristig angelegten unabhängigen Testkampagne ein ausgezeichnetes Zeugnis ausgestellt. Die detaillierten Ergebnisse und Erfahrungen der Testfamilien werden in Frankfurt ebenso vorgestellt wie die neue Regelungstechnik für die Fußbodenheizung – das Programm beinhaltet neue Bauteile und ist deutlich übersichtlicher gestaltet. So vereint beispielsweise das neue Basismodul Schlüter-BEKOTEC-THERM-EBC viele Funktionen, wie die Pumpenschaltung oder den Wechsel zwischen Heizen und Kühlen, in nur noch einer Einheit. Am Stand erlebbar ist auch der neue Online-Auftritt www.fussbodenheizung.jetzt.

Sowohl eine Alternative als auch eine Ergänzung zur wassergeführten Fußbodenheizung kann eine elektrische Flächenheizung sein. Auf der ISH zeigt Schlüter-Systems die neuesten Entwicklungen für das DITRA-HEAT-E System, unter anderem komfortable Temperaturregler mit Touchscreen-Display sowie den Kabeltester Schlüter-DITRA-HEAT-E-CT. Praktische Komplett-Sets inklusive Touchscreen-Regler und allen weiteren Komponenten ermöglichen eine besonders schnelle Anwendung bei verschiedenen Flächengrößen.

Ein wichtiges Thema am Messestand wird auch der Bau barrierefreier Bäder sein. Mit Schlüter-KERDI-LINE hat das Unternehmen eine Systemlösung für die Linienentwässerung bodengleicher Duschen im Programm, die von der Abdichtungsebene bis zum eleganten Rost für die Duschrinne alle Komponenten beinhaltet. Passend zu Armarturen mit Chromoberflächen zeigt Schlüter-Systems in Frankfurt die Roste und Rahmen des KERDI-LINE Programms mit den neuen, hochglanzpolierten Edelstahloberflächen.

Für eine stimmungsvolle Akzentbeleuchtung – nicht nur im barrierefreien Bad – sorgt die LichtProfilTechnik Schlüter-LIPROTEC. Mit dem neuen RGB+W LED-Streifen ist es nun erstmal möglich, sowohl farbiges als auch weißes Licht mit nur einem LED-Streifen darzustellen – und das in herausragender Qualität. Von dieser können sich die Fachbesucher am Messestand genauso überzeugen wie von der neuen Funkfernbedienung zur einfachen Steuerung der Lichtprofile.

Für die kreative Wandgestaltung präsentiert Schlüter-Systems darüber hinaus die Nischen-Elemente KERDI-BOARD-N. Aus der Konstruktionsplatte Schlüter-KERDI-BOARD gefertigt und in vier verschiedenen Abmessungen erhältlich, lassen sich mit ihnen attraktive und wasserdichte Einbauregale und Ablagen mit einem Keramik- oder Natursteinbelag erstellen. 

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?