Cookies auf den Schlüter-Internetseiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

logo
Schlüter-RENO-RAMP

Schlüter®-RENO-RAMP

Profil für die hohe Kante

Ursprünglich wurde es speziell für eine Handelskette in den USA entwickelt, in München präsentiert Schlüter-Systems es nun als Sortimentserweiterung: das neue Übergangsprofil Schlüter-RENO-RAMP.

Auf dem Stand 306 / 308 in der Halle A4 zeigt Schlüter-Systems ein Profil zur stufenlosen Überbrückung von Höhenunterschieden an den Rändern von Fliesenbelägen. Das Profil wird dort eingesetzt, wo die Belagsränder mit Einkaufswagen, Hubwagen oder Rollstühlen überfahren werden.

Durch einen 65 mm breiten Schenkel mit einer flachen Neigung wird eine Art Auffahrrampe geschaffen, die den Höhenübergang problemlos ermöglicht. Das Aluminium-Profil ist in Höhen von 10, 12,5 und 15 mm lieferbar. Der geneigte Übergangsschenkel wird von drei Stegen unterstützt und ist an der Oberfläche zur verbesserten Rutschhemmung mit Riefen ausgestattet.

Der Übergangsschenkel läuft auf Höhe des Untergrundes aus. Dadurch kann das Profil überall dort verwendendet werden, wo Fliesen und Natursteinbeläge im Sanierungsfall auf einen vorhandenen Belag aufgebracht werden oder im Neubau nicht an andere Beläge angrenzen.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?