Schlüter®-LIPROTEC-LLE | Funktion | Schlüter-Systems
logo

Schlüter®-LIPROTEC-LLE

Schlüter-LIPROTEC-LLE ist ein hochwertiges Trägerprofil aus eloxiertem oder pulverbeschichtetem Aluminium zur Aufnahme unterschiedlicher LED-Streifen Schlüter-LIPROTEC-ES. Mit dem Profil kann eine Akzentbeleuchtung im Deckenübergang sowie in Wandbelägen und Raumecken als lineare Lichtlinie realisiert werden.

Als Zubehör sind passende Endkappen und für den nachträglichen Einbau Innen- und Außenecken in den jeweiligen Oberflächen erhältlich.

Zur Beleuchtung wird der ausgewählte LED Streifen LIPROTEC-ES in das Profil eingeklebt und mit der zugehörigen Streuscheibe abgedeckt. Bei allen Profilen der Serie LIPROTEC sind die eingesetzten Streuscheiben und Leuchtmittel auch im eingebauten Zustand austauschbar.

Hinweis: Mit dem Beleuchtungs-Set Schlüter-LIPROTEC-LLPE steht ein vormontiertes LED-Modul aus einem flexibel vollummantelten LED-Schlauch mit homogener Lichtstreuung und dem LIPROTEC-LLE als Aufnahmeprofil zur Verfügung (siehe Produktdatenblatt 15.8 Schlüter-LIPROTEC-LLPM/-LLP/-LLPE).


Schlüter®-LIPROTEC-LLE

Verarbeitung

Für die Montage der Lichttechnik sowie die Planung und Positionierung der Verkabelung sind die entsprechenden LIPROTEC Montageanleitungen zu beachten. Schlüter-LIPROTEC-LLE kann direkt mit eingefliest oder nachträglich mit den Montageklammern Schlüter-LIPROTEC-LLE-MK in Raumecken montiert werden.

Direkter Einbau (Einfliesen des Profils)

  1. Schlüter-LIPROTEC-LLE ist für Fliesendicken ≥ 8 mm geeignet.
  2. Dort, wo das Profil verlegt werden soll, ist der Fliesenkleber mit einer Zahnkelle aufzutragen.
    Hinweis: Soll das Profil als Abschluss an einer Außenkante eingebaut werden, ist die Wandecke mit einem entsprechend großen 45°-Winkel zu fasen. 
  3. Die Rückseite des Profils ist vollständig mit Fliesenkleber zu verfüllen.
  4. Schlüter-LIPROTEC-LLE ist nun in das Kleberbett einzudrücken.
  5. Eine Fuge von ca. 1,5 mm zwischen Fliese und Profil ist frei zu lassen. Der Fugenraum ist vollständig mit Fugenmörtel auszufüllen.
  6. Empfindliche Oberflächen sind mit Material und Werkzeug zu verarbeiten, welche keine Kratzspuren oder Beschädigungen verursachen. Verschmutzungen durch Mörtel oder Fliesenkleber sind sofort zu entfernen.
  7. Eckausbildungen sind über Gehrungsschnitte herzustellen.


Nachträglicher Einbau (mit Montageklammern LIPROTEC-LLE-MK)

  1. Die Langloch-Aussparungen in der Montageklammer LIPROTEC-LLE-MK sind auf die Wand zu übertragen. Mit einem Bohrer (Ø 5 mm) sind 35 mm tiefe Löcher für beiliegende Dübel auszuführen.
    Hinweis: Wir empfehlen einen Befestigungsabstand der Montageklammer von ≤ 50 cm. Bei kürzeren Profilstücken sind mindestens 2 Montageklammern einzusetzen.
  2. Das Profil LIPROTEC-LLE ist anschließend gleichmäßig in die Halteklammern zu drücken.
    Hinweis: Für einen erhöhten Halt der Profile können die Montageklammern mit einer Zange nachjustiert werden.
  3. Bei einer Eckausbildung sind die Profile so abzulängen, dass die inneren Profilflächen aneinander liegen. Die Streuscheiben sind mit geeignetem Werkzeug um ca. 9 mm je Seite zu kürzen, danach kann die Ecke aufgesteckt werden – siehe Abb. „Nachträglicher Einbau“ Ecken.
    Hinweis: In eingebautem Zustand kann ein dünner Lichtschein an den Ecken austreten. Um das abzustellen lässt sich der Bereich mit geeignetem Material abdichten. 
  4. Die Kabelzuführung erfolgt über die Stirnseiten des Profils an Stellen, an denen eine Ecke ausgebildet werden soll.

Schlüter®-LIPROTEC-LLE

Material

Schlüter-LIPROTEC-LLE ist in den folgenden Materialausführungen lieferbar:

Profil:

  • AE = Alu natur matt eloxiert
  • AC = Alu farbig beschichtet

Streuscheibe:

  • PMMA = Polymethylmethacrylat

Materialeigenschaften und Einsatzgebiete:

Die Verwendbarkeit des Profils bei chemischen oder mechanischen Belastungen ist für den jeweiligen Bedarfsfall zu klären. Nachstehend können nur einige allgemeine Hinweise gegeben werden.

Schlüter-LIPROTEC-LLE (Aluminium eloxiert): Das Aluminium weist eine durch die Eloxalschicht veredelte Oberfläche auf, die sich im üblichen Einsatz nicht mehr verändert. Sichtflächen sind vor schmirgelnder oder kratzender Beanspruchung zu schützen. Aluminium ist empfindlich gegen alkalische Medien.

Zementhaltige Materialien wirken in Verbindung mit Feuchtigkeit alkalisch und können je nach Konzentration und Einwirkdauer zur Korrosion führen (Aluminiumhydroxidbildung).

Deshalb sind Mörtel- oder Fugenmaterial an Sichtflächen sofort zu entfernen und frisch verlegte Beläge nicht mit Folie abzudecken. Das Profil ist vollflächig in die Kontaktschicht zur Fliese einzubetten, damit sich in Hohlräumen kein Wasser ansammeln kann.

Schlüter-LIPROTEC-LLE (Alu farbig beschichtet): Das Aluminium ist vorbehandelt (chromatiert) und mit Polyurethan- Pulverlack beschichtet. Die Beschichtung ist farbstabil UV- und witterungsbeständig. Sichtkanten sind vor schmirgelnder oder kratzender Beanspruchung zu schützen.


Schlüter®-LIPROTEC-LLE

Hinweise

Schlüter-LIPROTEC-LLE bedarf keiner besonderen Wartung oder Pflege. Für empfindliche Oberflächen sind keine schmirgelnden Reinigungsmittel zu verwenden. Beschädigungen der Eloxalschichten sind nur durch Überlackieren zu beheben. Für alle Reinigungsmittel gilt, dass sie frei von Salzsäure und Flusssäure sein müssen. Alkohol (z.B. Spiritus) sowie Reinigungsmittel mit einem Tensidgehalt > 5 % können zu Schäden an der Streuscheibe führen.

Aufgrund geringer Wärmentwicklung der im Profil eingesetzten Schlüter-LED-Streifen kann es zu unterschiedlichen Ausdehnungen des Profils und der eingesetzten Streuscheibe kommen. Nachträglich eingebaute Profile mit Montageklammern LIPROTEC-LLE-MK sind inkl. Ecken und Endkappen reversibel und können an anderer Stelle erneut eingesetzt werden.


Schlüter®-LIPROTEC-LLE


Schlüter®-LIPROTEC-LLE

Schlüter-LIPROTEC-LLE ist ein hochwertiges Trägerprofil aus eloxiertem oder weiß beschichtetem Aluminium zur Aufnahme unterschiedlicher LED-Streifen LIPROTEC-ES. Mit dem Profil kann eine Akzentbeleuchtung an Wandecken realisiert werden. Das betrifft sowohl Innen- als auch Außenecken in horizontaler wie auch vertikaler Ausrichtung. Dank entsprechender Formteile kann die Verlegung auch um Ecken laufend erfolgen. Das Profil kann mit einem Clipsystem einfach auf jedem geeigneten Untergrund befestigt oder in Fliesenkleber eingebettet werden. Zur Beleuchtung wird der ausgewählte LED-Streifen LIPROTEC-ES in das Profil eingeklebt und mit der zugehörigen Streuscheibe abgedeckt.

Schlüter®-LIPROTEC-LLE

Hinweis:
Schlüter-LIPROTEC-LLE kann mit folgenden LED-Streifen ausgestattet werden:

  • LT ES 11 – warmweiß 3400 K
  • LT ES 21 – neutralweiß 4900 K
  • LT ES 9 – RGB+W steuerbar

Schlüter®-LIPROTEC-LLE-AC


Schlüter®-LIPROTEC-WSI


Schlüter®-LIPROTEC-LLE/EK Endkappe

Schlüter®-LIPROTEC-LLE/EK Endkappe

Hinweis:
Endkappen inkl. Befestigungsschrauben


Schlüter®-LIPROTEC-LLE-AC/EK


Schlüter®-LIPROTEC-LLE/E

Hinweis:
Die Außen- und Innenecken sind nur für die waagerechte Montage entlang der Wand vorgesehen. Das Profil darf nicht im Fliesenbelag eingebettet sein.


Schlüter®-LIPROTEC-LLE/I


Schlüter®-LIPROTEC-LLE-AC/E


Schlüter®-LIPROTEC-LLE-AC/I


Schlüter®-LIPROTEC-LLE/MK

Hinweis:
Montageklammer inkl. Befestigungsmaterial, empfohlende Befestigung einer Montageklammer alle 50 cm.

Schlüter®-LIPROTEC-LLE


Ausschreibungstexte für Architekten und Planer

Alle Ausschreibungstexte finden Sie ab sofort in verschiedenen Formaten zum Download in unserem Ausschreibungsmanager:



Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?

Mehr über die Schlüter-Apps...

...erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Metalloberflächen
Metalloberflächen

Auf einen Blick: Von "Edelstahl" bis "Aluminium toskana bronze"

Legende für Tabellen unter "Varianten"

Zur einheitlichen und übersichtlichen Gestaltung der Tabellen verwenden wir folgende Symbole und Abkürzungen:

image image image

= neue Produkte

= auch mit einer Länge von 3 m

= Sonderstanzung (Radiusstanzung) lieferbar    

 

Maße:
H = Höhe
L = Länge
B = Breite


Packungs-Bezeichnungen:
PL = Euro-Palettenverpackung
KV = Kistenverpackung
BV = Bundverpackung (Alle Profile sind zu 10 Stück im Bund verpackt, sofern nicht ausdrücklich anders aufgeführt.)
P = Paketverpackung
R = Rolle
St. = Stück  


Schlüter®-LIPROTEC LichtProfilTechnik

Alle Infos zum individuellen Beleuchtungssystem mit modernster LED-Lichttechnik und bewährter Schlüter-Profiltechnik.