Cookies auf den Schlüter-Internetseiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

logo

Schlüter auf der Bau 2003

Mehr Spaß an Keramik

München / Iserlohn. "Mehr Spaß an Keramik" will Schlüter-Systems, Marktführer beim technischen Zubehör für die Fliesenverlegung, seinen Standbesuchern auf der BAU 2003 vermitteln. Der geschäftsführende Gesellschafter Werner Schlüter zum Messemotto: "Wir nutzen die BAU natürlich zum fachlichen Austausch mit Partnern in Handel und Gewerbe. Aber es liegt uns auch sehr am Herzen, Planer und Fachingenieure für die Keramik zu begeistern - auch in Anwendungen, die bisher eher skeptisch betrachtet wurden, wie zum Beispiel Außenbereiche oder Fußbodenheizungen."

Um die nötige Sicherheit für die Verlegung im Außenbereich zu geben, ist Schlüter-Systems Systemallianzen mit führenden Bauchemie-Unternehmen eingegangen, die die Gewährleistung für eine schadensfreie Belagskonstruktion übernehmen. Von der Zuverlässigkeit der Systemaufbauten können sich die Messebesucher überzeugen.

Neu: Übergangsprofile, Rundbiegemaschine und BalkonränderAuch wer Lust auf Produktneuheiten und Systemerweiterungen hat, ist auf dem mehr als 200 Quadratmeter großen Stand von Schlüter-Systems genau richtig: Bei den Belagsabschlüssen und Balkonrandprofilen präsentiert das Unternehmen jeweils gleich zwei neue Profile: Schlüter-RENO-RAMP, das Übergangsprofil für den gewerblich genutzten und öffentlichen Bereich, und Schlüter-RENO-TE, ein Übergangsprofil aus Edelstahl setzen neue Akzente beim Belagsübergang.  Und auch in Sachen Radiusprofile haben die Iserlohner den Bogen raus: Mit der neuen Rundbiegemaschine Schlüter-RUMA lassen sich alle Schlüter-Profile mit Sonderstanzung schnell, sauber und individuell verformen.

Systeme zur Abdichtung und EntkopplungWeitere Highlights sind die Systeme zur Abdichtung und Entkopplung von Fliesenbelägen. Der Systemlieferant stellt mit Schlüter-DITRA 25 und -KERDI unter Beweis, wie sich zwei Produkte in Sachen Kombinierbarkeit und Funktionalität perfekt ergänzen. Im Zusammenhang mit dem dünnschichtigen und schnell belegbaren Estrichsystem BEKOTEC demonstriert das Unternehmen zudem neue Erkenntnisse zur besseren Wärmeverteilung bei Fußbodenheizungen.

Schnellste Fußbodenkonstruktion der WeltDie Konstruktionssysteme der Iserlohner sind nicht nur sicher, sondern auch rekordverdächtig schnell: Gemeinsam mit CERESIT Bautechnik und dem Werkzeughersteller Karl Dahm ist es Schlüter-Systems gelungen, unter Verwendung von BEKOTEC mehr als 240 m² beheizte Fußbodenkonstruktion in einem Einfamilienhaus in nur dreieinhalb Tagen zu erstellen.

Schlüter®-RUMA zoom icon

Schlüter®-RUMA

Mit der neuen Rundbiegemaschine Schlüter-RUMA lassen sich alle Schlüter-Profile mit Sonderstanzung schnell, sauber und individuell verformen.

Schlüter®-RENO-RAMP zoom icon

Schlüter®-RENO-RAMP

Mit Schlüter-RENO-RAMP präsentiert Schlüter-Systems ein neues Übergangsprofil für den gewerblich genutzten und öffentlichen Bereich.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?