Schlüter®-REMA | Verarbeitung | Schlüter-Systems
logo

Schlüter®-REMA

Verarbeitung

1. Die Fliesenmagnete (1) sind mit Fliesenkleber auf die Rückseite der Wandfliese zu kleben. Dabei ragen die Magnete über die Fliesenkante vollständig hinaus.
2. Die Wandfliesen mit angeklebten Magneten sind als Begrenzung der Revisionsöffnung anzusetzen, so dass vier Magnete in die Revisionsöffnung ragen.
3. Die Gegenplättchen (2) sind entsprechend der Position der Magnete mit Silikon auf der Rückseite der Abdeckung zu verkleben.
3a. Bei größeren Revisionsöffnungen wird aus der entsprechenden Fliesenzahl eine Abdeckung hergestellt, indem diese auf der Rückseite durch eine mit Fliesenkleber aufgeklebte Fliese verbunden werden.
4. Nach ausreichender Trocknungszeit des Silikons ist die Abdeckplatte einsetzen und die umlaufende Fuge mit einer farblich abgestimmten Versiegelungsmasse zu schließen.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?

Mehr über die Schlüter-Apps...

...erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Legende für Tabellen unter "Varianten"

Zur einheitlichen und übersichtlichen Gestaltung der Tabellen verwenden wir folgende Symbole und Abkürzungen:

image image image

= neue Produkte

= auch mit einer Länge von 3 m

= Sonderstanzung (Radiusstanzung) lieferbar    

 

Maße:
H = Höhe
L = Länge
B = Breite


Packungs-Bezeichnungen:
PL = Euro-Palettenverpackung
KV = Kistenverpackung
BV = Bundverpackung (Alle Profile sind zu 10 Stück im Bund verpackt, sofern nicht ausdrücklich anders aufgeführt.)
P = Paketverpackung
R = Rolle
St. = Stück