Cookies auf den Schlüter-Internetseiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

logo
Dipl.-Wirtsch.- Ing. Rudolf Voos  ss_peop_voss_001_q.JPG

Auf ein Wort: Positive Signale

Dipl.-Wirtsch.- Ing. Rudolf Voos - Geschäftsführer des Fachverbandes Deutsches Fliesengewerbe

Auf ein Wort: Positive Signale

Fachverbands-Geschäftsführer Rudolf Voos ist Gastautor in der aktuellen Ausgabe unserer Kundenzeitschrift STIPPVISITE. In der Rubrik "Auf ein Wort" nimmt er Stellung zu unserer PRO-KERAMIK-Initiative "Mehr Spaß mit Fliesen!" und zum Keramik-Klimaboden.

Mit der Entwicklung des ersten kompletten Keramik-Klimabodens Schlüter-BEKOTEC-THERM hat Schlüter-Systems erneut seine Innovationsfähigkeit unter Beweis gestellt. Davon profitiert auch die Fliesenbranche, denn welcher Belag wäre besser für die Kombination mit einer Fußbodenheizung geeignet als die Fliese mit ihren hervorragenden wärmeleitenden Eigenschaften?
Der Keramik-Klimaboden eröffnet den Handwerksbetrieben der Naturstein- und Fliesenverlegung die Möglichkeit, die Systemführerschaft in Handwerkskooperationen mit Estrichlegern und Heizungsbauern zu übernehmen und sich neue Kompetenzfelder zu erschließen. Den Keramikherstellern und dem Fachhandel bieten sich zusätzliche Absatzchancen.

Gerade in einer konjunkturell schwierigen Lage sind solche positiven Signale wichtig, zeugen sie doch von Zuversicht und Tatkraft. "Mehr Spaß mit Fliesen" lautet der Slogan von Schlüter-Systems. Ein Motto, mit dem sich auch der Fachverband des deutschen Fliesengewerbes identifizieren kann. Denn positives Denken ist gefragt, um selbstbewusst die vielen Vorteile der Fliese kommunizieren, neue Vermarktungschancen nutzen und den Verbrauchern wieder ins Gedächtnis zurückrufen: Es gibt keinen besseren Belag!

Ihr Rudolf Voos

 

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?