Cookies auf den Schlüter-Internetseiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

logo

Pressemitteilung - Iserlohn - 10.02.2014

Perfekter Auftakt für die StadionTour

Heimspiel für weltmeisterliche Fliesenverlegung: Zum Auftakt der Schlüter-StadionTour trafen sich rund 200 Fliesenprofis im Dortmunder Signal Iduna Park, um sich über die neuesten Trends und Systemlösungen zu informieren.

Sie erlebten spannende Vorträge in außergewöhnlicher Atmosphäre sowie eine Ausstellung neuer Produkte und innovativer Lösungen. Bei einem Gewinnspiel konnten die Teilnehmer attraktive Fußballpreise gewinnen, bevor es zum Abschluss der Veranstaltung im Rahmen einer Stadionführung in das Innenleben der Dortmunder Arena ging.
„Der Auftakt in Dortmund war eine rundum gelungene Veranstaltung“, freut sich Christian Brunsmann, Leiter der Verkaufsförderung bei Schlüter-Systems. „Das Feedback der Teilnehmer während und nach dem Event war äußerst positiv und hat uns darin bestätigt, unsere Systemlösungen in diesem sportlichen Rahmen zu präsentieren.“

Bereits am kommenden Donnerstag, 13. Februar, wird die StadionTour fortgesetzt – Veranstaltungsort ist dann das Berliner Olympiastadion. Auf unserer Website www.stadiontour.schlueter.de finden sich alle Details sowie die Möglichkeit zur Anmeldung für die verbleibenden Veranstaltungen.

Die weiteren Termine auf einen Blick:
• 13. Februar 2014 Olympiastadion, Berlin
• 20. Februar 2014 SGL Arena, Augsburg
• 5. März 2014 Red Bull Arena, Leipzig
• 7. März 2014 Veltins Arena, Gelsenkirchen
• 12. März 2014 Millerntor-Stadion, Hamburg
• 21. März 2014 Esprit Arena, Düsseldorf
• 28. März 2014 Commerzbank-Arena, Frankfurt am Main
• 4. April 2014 DKB-Arena, Rostock
• 10. April 2014 Mercedes-Benz Arena, Stuttgart

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?