logo

Optisch sauberer Abschluss von Freisitz-Rändern

Sichtblende und Schutzprofil

Aus technischen Gründen überstehende Platten, offene Drainagefugen und der Witterung ausgesetzte Estrichkanten: Freie Randbereiche von Balkonen und Terrassen bieten zumeist optisch keinen schönen Anblick. Um hier Abhilfe zu leisten, präsentiert Schlüter-Systems,  eine neue Produktgruppe im BARA-Sortiment.

Mit dem T-förmigen Randprofil Schlüter-BARA-RT lässt sich ein sauberer Abschluss von Balkon- und Terrassenrändern erzielen. Der obere Schenkel deckt dabei die Belagskante ab, womit zugleich auch eine Schutzfunktion gegeben ist. Gleichermaßen als Sichtblende - entweder vor der Drainagefuge oder vor Stirnseiten des Estrichs - und als Tropfkante fungiert dagegen der untere Schenkel.

Passend zu den verschiedensten Aufbaukonstruktionen sowie zu den unterschiedlich dicken Plattenvarianten (Keramik, Naturstein oder Betonleichtplatten) ist Schlüter-BARA-RT in fünf Abmaßen erhältlich: 12/16, 12/65, 20/50, 25/40 und 30/35. Durch die T-Form der Profile ergeben sich insgesamt zehn Einbaumöglichkeiten für Oberbeläge von 12 bis 65 mm Stärke. Gefertigt wird Schlüter-BARA-RT aus witterungsbeständigem Aluminium mit UV-beständiger Farbbeschichtung, wodurch eine lange Lebensdauer gewährleistet wird.

Schlüter®-BARA-RT zoom icon

Schlüter®-BARA-RT

Das T-förmige Randprofil Schlüter-BARA-RT ist ein vielseitig verwendbares Profil, dessen fünf Abmaße Einbaumöglichkeiten für alle Plattenstärken ergeben.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?