Cookies auf den Schlüter-Internetseiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

logo

Pressemitteilung - Iserlohn - 26.02.2015

Neue Lösungen und innovative Steuerung

Bildergalerie 

Mit den neuen Sets lassen sich Wandscheiben in verschiedenen Formaten schnell und sicher mit der eleganten LichtProfilTechnik ausstatten.

Mit zahlreichen intelligenten Neuheiten hat Schlüter-Systems das Programm der LichtProfilTechnik Schlüter-LIPROTEC erweitert. So lassen sich beispielsweise mit neuen Sets hinterleuchtete Wandscheiben schnell und sicher erstellen, und eine App sorgt für die besonders komfortable Steuerung der RGB LED-Module.

Lichtsteuerung per App
Lichtprofile mobil steuern: Der neue Bluetooth-Receiver Schlüter-LIPROTEC-EBR macht das in Verbindung mit der App Schlüter-LED-Color-Control für Smartphones und Tablets möglich. Farbige RGB LED-Streifen der Serie LT ES 8 lassen sich auf diese Weise ganz bequem einstellen. Die App ist für iOS- und Android-Geräte erhältlich und kann kostenlos über den App Store bzw. Google Play heruntergeladen werden.
Bis zu zwei Endgeräte können mit dem Receiver, der sich dank geringer Abmessungen platzsparend einbauen lässt, verbunden werden. Der Nutzer kann dann aus mehr als 16,7 Mio. Farben wählen und die LED-Module entsprechend programmieren. Bis zu 16 Farben können dabei als individuelle Schnellauswahl gespeichert werden. Zusätzlich sind 42 verschiedenen Farbverläufe vorprogrammiert, die sich in variablen Geschwindigkeiten abrufen lassen.

Komfortable Steuerung für große Lichtinstallationen
Mit der Master-Slave-Technologie hat Schlüter-Systems darüber hinaus eine praktische Ergänzung zur bewährten Funksteuerung für die LichtProfilTechnik entwickelt, die besonders bei größeren Installationen optimal einsetzbar ist. Das Master-Slave-System ermöglicht die gleichzeitige Steuerung mehrerer miteinander verbundener Receiver über weite Distanzen mit nur einem Sender. So können LED-Streifen auf einer Länge von bis zu 570 m verbaut und über nur einen zentralen Funksender geregelt werden. Lediglich die Verbindung zwischen den Netzteilen und Receivern sowie der Receiver untereinander (Master-Slave und Slave-Slave) muss per Kabel erfolgen.

Neues Profil als Basis für neue Wandscheiben-Sets
Die neuen Schlüter-LIPROTEC-WSK Sets ermöglichen die einfache und schnelle Erstellung einer hinterleuchteten Wandscheibe. Es besteht die Wahl zwischen einer beidseitig und einer umlaufend illuminierten Wandscheibe. Für beidseitige Beleuchtung steht ein Set mit einer Länge von 250 cm zur Verfügung, das wahlweise eine Konstruktion mit einer Breite von 70 cm oder 128,5 cm erlaubt. Eine umlaufend beleuchtete Wandscheibe kann im Format 120 x 93 cm kreiert werden. Bei der Auswahl der Lichtart hat der Gestalter freie Hand: Sie wird durch die Auswahl des passenden Zubehör-Sets bestimmt. Mit warmweißem, neutralweißem oder farbigem, frei einstellbarem Licht ist für jeden das richtige dabei. Die umfangreichen Zubehör-Sets beinhalten die für das jeweilige Format passend vorkonfektionierten Schlüter-KERDI-BOARD Platten, das Netzteil, die LED-Streifen in der gewünschten Lichtart sowie das notwendige Montagematerial.
Die Basis für die neuen Wandscheiben-Sets bildet das neue Profil Schlüter-LIPROTEC WSK aus eloxiertem Aluminium. Dank der Integration eines Kabelkanals in die Profilgeometrie können die LED-Module noch einfacher verlegt werden. In Kombination mit zwei verschiedenen Streuscheiben entsteht wahlweise eine direkte oder indirekte Beleuchtung. Das neue Profil ist dank seiner intelligenten Bauweise nicht nur für Wandscheiben mit Keramik oder Naturstein einsetzbar, sondern kann beispielsweise auch mit Trockenbauplatten kombiniert werden.

Oberflächen im Edelstahlfinish
Zu Armaturen aus Edelstahl oder zu hochwertigen Abschlussprofilen wie Schlüter-QUADEC-EB passen die neuen LIPROTEC-Profile im Edelstahllook perfekt. Die Aluminiumprofile LIPROTEC-PB, -VB und DESIGNBASE-QD sind jetzt auch im Oberflächenfinish Edelstahl gebürstet eloxiert erhältlich und sorgen so bei bewährter Profilgeometrie für noch mehr Eleganz beim Gestalten mit Licht und Keramik.

Alle Neuheiten sowie weitere Informationen und Details zur LichtProfilTechnik finden sich auf der Website www.liprotec.de.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?