Cookies auf den Schlüter-Internetseiten

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Online-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen nicht ändern, nehmen wir an, dass Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind. Sie können die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern. Weitere Informationen

logo

Leuchtende Akzente setzen

Zoom / Galerie

Mit Schlüter-LIPROTEC-LLE können Wandinnen- und Außenecken mit einer attraktiven Akzentbeleuchtung versehen werden.

Mit Schlüter-LIPROTEC-LLE stellt Schlüter-Systems ein hochwertiges Trägerprofil aus eloxiertem oder weiß beschichtetem Aluminium vor, das unterschiedliche LED-Streifen vom Typ Schlüter-LIPROTEC-ES aufnehmen kann. Es ist das erste Profil des LIPROTEC-Programms, das wahlweise mit einem Clipsystem auf jedem geeigneten Untergrund befestigt oder in den Fliesenkleber eingebettet werden kann. Das Profil ermöglicht eine Akzentbeleuchtung an Wandinnen- und Außenecken sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Ausrichtung. Passende Formteile erlauben weiterhin eine um Ecken laufende Verlegung. Endkappen sowie Innen- und Außenecken gehören ebenfalls zum Sortiment und gewährleisten eine saubere Ausführung bis ins kleinste Detail.

Auch der Bereich „Technik und Design mit Profilen“ wartet in Bologna mit Neuheiten auf: Für das elegante Abschlussprofil Schlüter-FINEC stehen ab sofort Eckensets zur Verfügung, sowohl für die Varianten aus Edelstahl oder matt eloxiertem Aluminium als auch für die in diesem Jahr neu vorgestellten FINEC-Profile aus strukturbeschichtetem Aluminium. Letztere sind in allen zehn Farbtönen der Serie Schlüter-TRENDLINE sowie in Brillantweiß matt und Graphitschwarz matt erhältlich. Schlüter-FINEC bildet einen schmalen, eleganten Abschluss an den Außenkanten von Fliesenbelägen, Glasmosaiken oder Putz- und Spachteloberflächen und rückt aufgrund seiner dezenten Sichtfläche den Belag in den Vordergrund.

Die Profile aus der Schlüter-DILEX-Serie bieten zahlreiche Lösungen für dauerhaft wartungsfreie Bewegungsfugen. Für etliche dieser Profile stellt das Iserlohner Unternehmen in Bologna neue Farben vor: DILEX-KS, -BWB, -BWS, BWA und -KSBT sind ab sofort in ausgewählten Höhen auch in Creme, Dunkelanthrazit, Fugengrau und Steingrau erhältlich. Darüber hinaus präsentiert Schlüter-Systems neue Einlagen für Fugenkreuzungen. Mit ihnen können schnell und präzise Kreuzungspunkte bei Feldbegrenzungsfugen mit Schlüter-DILEX-KS sowie bei Bautrennfugen mit Schlüter-DILEX-KSBT erstellt werden.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image

Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?