Cookies auf den Schlüter-Internetseiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

logo

Pressemitteilung - Iserlohn - 09.10.2014

Längere klebeoffene Zeit für bessere Verarbeitung

Um auch bei erhöhten Umgebungstemperaturen optimale Verarbeitbarkeit zu gewährleisten, hat Schlüter-Systems Schlüter-KERDI-COLL-L entwickelt. Die neue Variante des zweikomponentigen Dichtklebers verfügt über eine verlängerte klebeoffene Zeit und ist daher eine ideale Lösung bei der Arbeit im Hochsommer oder in warmen Klimaregionen. Die Verarbeitungszeit für KERDI-COLL-L beträgt bei einer Temperatur von 30 °C ca. 60 Minuten, bei 20 °C erhöht sie sich auf ca. 90 Minuten.

Mit Schlüter-KERDI-COLL-L wird die dichte Stoß- und Anschlussverklebung der Abdichtungsbänder Schlüter-KERDI auf Schlüter-KERDI, -DITRA 25 und DITRA-HEAT-E sowie an den Schlüter-BARA Randprofilen gewährleistet. Darüber hinaus wird der Kleber für sichere Überlappungen der Verbundabdichtung eingesetzt.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?