logo
Edelstahlprofile

Glänzende Perspektiven

Die neuesten Einrichtungstrends gehen in zwei Richtungen. Einerseits dominieren in der Inneneinrichtung Naturmaterialien in warmen Tönen. Andererseits hat sich spätestens seit der internationalen Möbelmesse 2004 in Köln ein zweiter Trend herausgebildet: Glänzende Lack- und Metalloberflächen werden mit Glas und Metall kombiniert. Passend zu diesem Trend hat Schlüter-Systems sein Angebot um neue Profile mit hochwertigen Edelstahloberflächen erweitert.

Die Ausstrahlung der neuen Edelstahlprofile von Schlüter-Systems - oft auch zusätzlich in veredelter, polierter und gebürsteter Oberflächenoptik - erweitert das kühlere, aber zeitlos elegante Wohnambiente des Mobiliars auf den Wand- und Bodenbereich. Um das breite Spektrum unterschiedlichster Plattenstärken von Fliesen und Natursteinen abzudecken, wurde die Sortimentstiefe in diesem Segment deutlich erhöht. So ist die Schlüter-SCHIENE-E aus V2A nun in 17 verschiedenen Höhen zwischen 2 und 40 mm erhältlich. Neu sind die Zwischenhöhen 7, 9, 11 und 14 mm.

Wegen ihres edlen Aussehens und der geringen Schmutzanfälligkeit erfreuen sich gebürstete Edelstahloberflächen bei den Kunden gesteigerter Beliebtheit. Schlüter-Systems stellt zahlreiche Edelstahlprofile und zugehörige Formteile erstmals in gebürstetem Finish vor, wie beispielsweise die Übergangsprofile Schlüter-RENO-EBTK oder die Hohlkehlprofile Schlüter-DILEX-EHK und -HKS. Im Objektbereich setzt Schlüter-Systems verstärkt auf Edelstahlprofile aus V4A-Material, da diese resistenter gegenüber Chemikalien und aggressiven Reinigungsmitteln sind. Die Schlüter-SCHIENE aus diesem Material wird in 11 Höhen angeboten, von denen alleine 7 zusätzlich ins Sortiment aufgenommen wurden.

 

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?