Cookies auf den Schlüter-Internetseiten

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Online-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen nicht ändern, nehmen wir an, dass Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind. Sie können die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern. Weitere Informationen

logo

Familie freut sich über neue Fußbodenheizung

Anke Kuhaupt (rechts), Leiterin Customer Loyalty Management bei Schlüter-Systems, und Mitarbeiterin Pia Müller (links) gratulieren Sonia und Michael Sapion zum Gewinn ihrer Fußbodenheizung.

„Wir freuen uns riesig – der Gewinn kommt für uns genau zur richtigen Zeit.“ Mit diesen Worten nahmen Sonia und Michael Sapion aus dem nordrhein-westfälischen Greven ihren Gewinn in Empfang. Das Ehepaar hatte am Gewinnspiel von Schlüter-Systems teilgenommen, bei dem der Einbau des Keramik-Klimabodens Schlüter-BEKOTEC-THERM verlost wurde.  „Ich bin in der ‚Wohnglück‘ auf das Gewinnspiel aufmerksam geworden – dass dann ausgerechnet mein Name aus mehr als 3.000 Teilnehmern gezogen wurde, konnte ich zunächst gar nicht glauben“, betont Michael Sapion. Der 59-jährige vertreibt als selbstständiger Unternehmer erklärungsbedürftige Investitionsgüter. „Der Zeitpunkt passt jetzt einfach perfekt für uns.“

Im Haus der Sapions steht die Renovierung des ca. 60 m2 großen Wohnbereichs an – dort wird die Fußbodenheizung auf der gesamten Fläche eingebaut. Die Familie freut sich schon auf die wohlige Wärme, mit der sie sogar schon bestens vertraut ist: Bei der Renovierung der Küche vor einigen Jahren ist der Keramik-Klimaboden bereits zum Einsatz gekommen und wird seitdem von der ganzen Familie geschätzt. „Ich selbst stamme aus Mexiko und unsere Familie hat lange dort gelebt. In Deutschland ist ja das Klima deutlich kühler, daher möchten wir es zuhause gemütlich warm haben“, erklärt Sonia Sapion, die als Yogalehrerin ihr eigenes Studio in Greven betreibt. „Deshalb sind wir sehr glücklich, dass wir diesen Komfort bald auch in unserem Wohnzimmer genießen können.“ Ein weiteres Plus: Mit der Fußbodenheizung kommen die bodentiefen Fenster viel besser zur Geltung. „Momentan verstellen dort noch die alten Heizkörper die Aussicht – nach der Renovierung können wir darauf endlich verzichten“, freuen sich Sonia und Michael Sapion gemeinsam mit ihrer 14-jährigen Tochter Julia auf den neuen Wohnbereich.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image

Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?