Cookies auf den Schlüter-Internetseiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

logo
Schlüter-Systems auf der DEUBAU 2010 zoom icon

Schlüter-Systems auf der DEUBAU 2010

BAUZENTRUM E-BAU 6/2009

Die Deubau ist die führende Fachmesse für das Bauhandwerk im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland. Dieses „Heimspiel“ lässt sich Schlüter-Systems nicht entgehen. Der im westfälischen Iserlohn ansässige Hersteller von Systemlösungen für Wand- und Bodenbeläge präsentiert vom 12. bis 16. Januar sein innovatives Sortiment unter dem Leitspruch „Mehr Spaß mit Fliesen“. Dafür soll unter anderem das neue Produktsystem KERDI-SHOWER sorgen, das in Essen dem Publikum vorgestellt wird.

Wir können auch anders . . .

Wir können auch anders . . .

Selbermachen 11/2009

Unter diesem Motto zeigen die Redakteure von Selbermachen, wie man mit Schlüter-KERDI-BOARD originelle Alternativen zur herkömmlichen Küchenarbeitsplatte herstellen kann.

Neues Schlüter System für bodengleiche Duschen

Neues Schlüter System für bodengleiche Duschen

baustoffmarkt 11/2009

Auch bei Schlüter hat man sich mit passenden Profilen dem Trend zu Großformaten und immer dünneren Fliesen gestellt. Schlüter-Systems bietet nun einige Profile für speziell dünnschichtige Beläge mit Höhen ab 4,5 mm an.

Für jeden Fall die passende Abdichtung

Für jeden Fall die passende Abdichtung

Fliesen & Platten 10/2009

Verbundabdichtung - Bei der Verlegung von Fliesenbelägen in Feuchträumen oder Dauernassbereichen kann der Fliesenleger zwischen verschiedenen "Alternativen" zur konventionellen Bauwerksabdichtung wählen. Bahnen- und plattenförmige Abdichtungen gewinnen dabei immer mehr Marktanteile.

Barrierefrei duschen

Barrierefrei duschen

baustoffpraxis 12/09

Für Schlüter-Systems ist die Deubau in Essen alle zwei Jahre ein "Heimspiel".
Der im westfälischen ansässige Hersteller von Systemlösungen für Wand- und Bodenbeläge präsentiert diesmal sein Sortiment unter dem Leitspruch "Mehr Spaß mit Fliesen".
Dafür soll u. a. das neue Produktsystem KERDI-SHOWER sorgen.

Fernöstliches Ambiente für entspannte Seminar-Programme

Fernöstliches Ambiente für entspannte Seminar-Programme

Das "4-Sternesuperior"-Hotel Vier Jahreszeiten in Iserlohn ist nicht nur Insidern der Keramikbranche ein Begriff.
Beim Umbau und der Erweiterung des Gebäudekomplexes 1998/99 wurden in großem Maße keramische Wand- und Bodenbeläge eingesetzt, die dem Hotel eine besondere Note geben.
Die große Nachfrage nach Seminarterminen veranlasste das Hotelmanagement, 2005 das Architekturbüro Walter Ebeling und die Innenarchitektin Cornelia Neuser mit dem Bau eines weiteren eigenständigen Seminarbereichs im japanisch Stil zu beauftragen, der bereits im September 2006 seiner Bestimmung übergeben wurde.

Aus alt mach neu

Aus alt mach neu

Keramische Rundschau 9/2009

In der Schwimmhalle des gemeinnützigen Familienzentrums in Berlin-Köpenick wurde der Beckenumgang des 50-Meter-Beckens saniert.

KERDI-BOARD ebnet der Fliese den Weg

KERDI-BOARD ebnet der Fliese den Weg

HP 5/2009

Viele Untergründe bei Neubauten und bei Sanierungen sind für Fliesenbeläge nicht geeignet, besonders auch in wasserbelasteten Bereichen. Diese erfordern häufig umfangreiche Zusatzarbeiten und Abdichtungsmassnahmen. Mit dem neuen Produkt KERDI-BOARD macht Schlüter-Systems dem Plattenleger diese Arbeit denkbar einfach.

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland . . .

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland . . .

Allgemeine Bauzeitung, 19.07.2009

Das aus Fontanes Gedicht bekannte neobarocke Schloss wird als kulturhistorisches Zentrum aufwendig restauriert. Unter anderem sind 1.200 qm Fliesen unter vielfältigen Anforderungen auf dieser denkmalgeschützten Baustelle zu verlegen.

Rutschhemmende Treppenstufen

Rutschhemmende Treppenstufen

Keramische Rundschau 4/09

Schlüter-Systems:
Das Unternehmen erweitert die Angebotspalette der Treppenprofile um die neuen Trep-G und Trep-GK. Mit höchstmöglicher Rutschhemmung (R 13) will der Iserlohner Hersteller das Treppensteigen noch sicherer machen.

Aachens neues Zentrum

Aachens neues Zentrum

Baustofftechnik 5/2009

Aachen hat ein neues Einkaufszentrum. Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Rothe Erde steht nun das größte Shopping-Center der Stadt: die „Aachen Arkaden“. In nur zweieinhalb Monaten wurden dort rund 5 000 m² Bodenfliesen schnell und sicher verlegt. Hinzu kamen die Treppenhäuser mit 1000 laufenden Metern an Stufenbelägen sowie die WC-Anlagen.

Keine Angst vor großen Formaten

Keine Angst vor großen Formaten

Fliesen & Platten 04/09

Die wesentliche Ursache für Schäden an Fliesenbelägen ist das unterschiedliche bauphysikalische Verhalten von Keramik und Untergründen. Unterschiedliches Schwinden und Ausdehnen sowie Verformungen, Verwölbungen oder Risse aus dem Untergrund führen bei einem monolithisch mit dem Untergrund verbundenen Keramikbelag zu typischen Schadensbildern. Industriell hergestellte Entkopplungssysteme kompensieren das bauphysikalisch unterschiedliche Verhalten von Untergrund und Keramikbelag und verhindern so das Entstehen von Schäden.

Neuer Verlegeuntergrund ebnet der Fliese den Weg

Neuer Verlegeuntergrund ebnet der Fliese den Weg

Baustoffpartner 04/09

Viele Untergründe bei Neubauten und bei Sanierungsmaßnahmen sind für Fliesenbeläge ungeeignet, besonders in wasserbelasteten Bereichen. Diese erfordern häufig umfangreiche Zusatzarbeiten und Abdichtungsmaßnahmen. Mit dem Schlüter-KERDI-BOARD will Schlüter-Systems Fliesenlegern die Arbeit einfach machen: Mit Schlüter-KERDI-BOARD werden schnell verlegefertige Untergründe hergestellt – ob bei Mauerwerk, Ständerwerk aus Holz oder Metall sowie Misch-/Altuntergründen bei der Sanierung.

Mehr Profil für mehr Sicherheit

Mehr Profil für mehr Sicherheit

StonePlus 2/2009

Schlüter-Systems will das Treppensteigen sicherer machen und bietet dazu mit TREP-G ein Treppenprofil aus Edelstahl an, das mit einem speziellen Auftritt aus einer farbigen Mineralkörnung versehen ist.

Balkone ohne Barrieren

Balkone ohne Barrieren

Keramische Rundschau 02/09

Ob Neubau oder Sanierung, die Wahl des richtigen Belages für Balkone und Terrassen stellt Bauherren oft vor Probleme. Doch mit der richtigen Unterkonstruktion sind schöne und dauerhaft schadensfreie Bodenbeläge aus Fliesen und Naturstein in Außenbereichen kein Problem.

Schnelle Untergründe

Schnelle Untergründe

Fliesen & Platten 1/2009

"Die Schlüter-SCHIENE ist ein Produkt, das nicht nur in der Fliesenbranche eine Marke ist. Aber haben Sie schon mal was von der Schlüter-Platte gehört?" Mit diesen Worten leitet die Fachzeitschrift Nr. 1 für das Fliesengewerbe ihre erste Vorstellung des neuen Schlüter-KERDI-BOARD ein.

Die Branche im Jahr 2009

Die Branche im Jahr 2009

Vertriebsleiter Günter Broeks in Caro 1/2009

"Wie stärken Sie bei den prognostizierten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen Ihre Unternehmenskonjunktur?" Diese und weitere Fragen stellte die Fachzeitschrift CARO führenden Branchenvertretern.

Sicherer Auftritt

Sicherer Auftritt

Fliesen & Platten 1/2009

Der Hersteller von Systemlösungen für die Verlegung von Fliesen und Naturstein verspricht auch für die BAU 2009 „Mehr Spaß mit Fliesen“. Dafür soll unter anderem das neue Produktsystem „Kerdi-Board“ sorgen, das in München zum ersten Mal dem deutschen Publikum vorgestellt wird

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?