logo

Pressemitteilung - Iserlohn - 28.09.2015

Elektrische Temperierung jetzt noch effektiver

Zoom / Galerie 

DITRA-HEAT-TB

Schnelleres Aufheizverhalten an Boden und Wand – mit einem neuen Trägervlies hat Schlüter-Systems die elektrische Temperierung Schlüter-DITRA-HEAT-E weiter verbessert. Die neue Lösung feiert in Bologna ihre Premiere.

Mit der elektrischen Temperierung Schlüter-DITRA-HEAT-E lassen sich Boden- und Wandflächen aus Keramik oder Naturstein gezielt, schnell und auf sparsame Art und Weise erwärmen. Mit Schlüter-DITRA-HEAT-TB stellt das Unternehmen jetzt eine Weiterentwicklung des innovativen Systems vor. Sie ist rückseitig mit einem 2 mm dicken, speziellen Trägervlies ausgestattet, durch das die Wärmeabstrahlung in der Aufheizphase gezielt nach oben geleitet wird. Auf diese Weise ermöglicht DITRA-HEAT-TB ein deutlich schnelleres Aufheizverhalten von Boden- und Wandbelägen. Darüber hinaus reduziert es die Übertragung von Trittschall.

Die sichere Verbundentkopplung mit DITRA Technologie und die Zertifizierung als Verbundabdichtung mit allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis (abP) machen das System auch in Feuchträumen und auf kritischen Untergründen zu einer idealen Lösung. So kann zum Beispiel eine barrierefreie Dusche komfortabel temperiert werden. Da die Heizkabel unmittelbar unter dem Belag in die Entkopplungsmatte gelegt werden, kommt die milde Strahlungswärme schnell an der Oberfläche an und sorgt für eine angenehme Boden- bzw. Wandtemperatur.

Die elektrische Temperierung ist langlebig, wartungsfrei und sowohl in der Anschaffung als auch in der Installation günstig. Die zeitgenaue Steuerung durch den modernen Timer mit Touchscreen erlaubt einen energiesparenden Betrieb nur dann, wenn wirklich Bedarf besteht. Aufgrund der geringen Nebenkosten ist das System also eine attraktive Lösung, um effektiv gezielt warme Wohlfühlzonen und Räume zu schaffen.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?