Schlüter®-DITRA 25 | FAQ | Schlüter-Systems
logo

Schlüter®-DITRA 25

Häufige Fragen

Dehnungsfugen

Können Dehnungsfugen aus dem Untergrund mit Schlüter-DITRA 25 bzw. Schlüter-DITRA-DRAIN verschleppt werden?

Antwort einblenden

Nein, Dehnungsfugen aus dem Untergrund müssen immer übernommen werden.

Heizestrich

Wie geht man beim Aufheizen von Fußboden-Heizestrichen vor?

Antwort einblenden

Die Entkopplungsmatten Schlüter-DITRA 25 und Schlüter-DITRA-DRAIN 4 erlauben die Verlegung der Matten und der Fliesen auf dem nicht aufgeheizten Estrich. Dieser wird erst sieben Tage nach Fertigstellung der Belagskonstruktion um 5 °C pro Tag in die benötigte Gebrauchstemperatur gebracht. Das sonst notwendige Aufheizen im Sinne der Schnittstellenkoordination entfällt.

Für Fußbodenheizungen verweisen wir besonders auf den Keramik-Klimaboden Schlüter-BEKOTEC-THERM.

Dichtbänder

Muss man Schlüter-DITRA 25 in nicht nass belasteten Bereichen mit Dichtbändern versehen?

Antwort einblenden

In nicht nass belasteten Bereichen ist diese Maßnahme nicht notwendig. Eine Ausnahme kann die Verlegung von feuchteempfindlichem Naturstein auf frischen Untergründen sein. Hier werden dann Dichtbänder auf der Schlüter-DITRA 25 eingesetzt, um ein Durchschlagen der Feuchtigkeit aus dem Estrich in den Naturstein zu verhindern.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?

Mehr über die Schlüter-Apps...

...erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Legende für Tabellen unter "Varianten"

Zur einheitlichen und übersichtlichen Gestaltung der Tabellen verwenden wir folgende Symbole und Abkürzungen:

image image image

= neue Produkte

= auch mit einer Länge von 3 m

= Sonderstanzung (Radiusstanzung) lieferbar    

 

Maße:
H = Höhe
L = Länge
B = Breite


Packungs-Bezeichnungen:
PL = Euro-Palettenverpackung
KV = Kistenverpackung
BV = Bundverpackung (Alle Profile sind zu 10 Stück im Bund verpackt, sofern nicht ausdrücklich anders aufgeführt.)
P = Paketverpackung
R = Rolle
St. = Stück