Schlüter®-DILEX-EP | Funktion | Schlüter-Systems
logo

Schlüter®-DILEX-EP

Anwendung und Funktion

Schlüter-DILEX-EP ist ein vorgefertigtes Bewegungsfugenprofil für die Verarbeitung in Verbundestrichen oder Estrichen auf Trennlage (schwimmenden Estrichen).

Die Seitenteile bestehen aus Hart-PVC-Regenerat mit einer unteren und oberen Verbindung aus Weich-CPE. Das Profil wird auf dem Untergrund genau positioniert und ausgerichtet, so dass das Profil deckungsgleich mit der später bei Verlegung des Fliesenbelages einzubauenden Bewegungsfuge verläuft. Schlüter- DILEX-EP dient zugleich als höhengerechte Abziehlehre für die Estrichoberfläche. Für die Anwendung in Fließestrichen ist das Profil gleichfalls geeignet.

Die seitlichen Befestigungsstege des Schlüter-DILEX-EP verankern sich seitlich in den Estrichfeldern. Druck-, Zug- und Scherspannungen werden von der weichen Bewegungszone aufgenommen.


Schlüter®-DILEX-EP

Verarbeitung

  1. Schlüter-DILEX-EP auf dem Verlegeuntergrund höhen- und fluchtgerecht ausrichten (deckungsgleich mit der späteren Bewegungsfuge im Fliesenbelag).
  2. Ein eventuell nötiger Höhenausgleich ist durch Unterlegen einer dünnen Mörtelschicht oder sonstiger geeigneter Unterlagen möglich.
  3. Das Profil durch Anhäufen von Mörtelbatzen verschiebesicher fixieren. Die Profiloberkante dient gleichzeitig als Abziehlehre für die Estrichfläche.

Schlüter®-DILEX-EP

Material

Schlüter-DILEX-EP besteht aus einer Materialkombination mit Seitenteilen aus Hart-PVC-Regenerat und einem unteren und oberen Mittelteil aus Weich-CPE als Dehnungszone.

Materialeigenschaften und Einsatzgebiete:

Das Profil ist gegen die üblicherweise bei Estrichen unter Fliesenbelägen anfallenden chemischen Belastungen beständig.

Die Verwendbarkeit des vorgesehenen Materialtyps ist in besonderen Einzelfällen je nach zu erwartenden chemischen, mechanischen oder sonstigen Belastungen zu klären. Die CPE-Dehnzonen des Profils sind UV-beständig und frei von Weichmachern.

Schlüter-DILEX-EP wird als Dehnungsfuge in Estrichen und Fließestrichen verarbeitet. Das Profil trennt die einzelnen Belagsfelder und gleicht in dem Mittelteil aus Weich-CPE entsprechend auftretende Druck-, Zug- und Scherspannungen aus.


Schlüter®-DILEX-EP

Hinweise

Schlüter-DILEX-EP ist pilz- und bakterienresistent eingestellt und bedarf keiner besonderen Pflege oder Wartung.


Schlüter®-DILEX-EP

Varianten


Schlüter-DILEX-EP


Schlüter®-DILEX-EP


Ausschreibungstexte für Architekten und Planer

Ausschreibungstexte zu diesem Produkt finden Sie in verschiedenen Formaten zum Download auf folgenden Plattformen:



Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?

Mehr über die Schlüter-Apps...

...erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Legende für Tabellen unter "Varianten"

Zur einheitlichen und übersichtlichen Gestaltung der Tabellen verwenden wir folgende Symbole und Abkürzungen:

image image image

= neue Produkte

= auch mit einer Länge von 3 m

= Sonderstanzung (Radiusstanzung) lieferbar    

 

Maße:
H = Höhe
L = Länge
B = Breite


Packungs-Bezeichnungen:
PL = Euro-Palettenverpackung
KV = Kistenverpackung
BV = Bundverpackung (Alle Profile sind zu 10 Stück im Bund verpackt, sofern nicht ausdrücklich anders aufgeführt.)
P = Paketverpackung
R = Rolle
St. = Stück