Schlüter®-DIADEC | Funktion | Schlüter-Systems
logo

Schlüter®-DIADEC

Anwendung und Funktion

Schlüter-DIADEC ist ein hochwertiges Abschlussprofil aus eloxiertem Aluminium für Wandaußenecken und Abschlüsse von Fliesenbelägen. Die Sichtfläche bildet eine um 45° abgeschrägte Ausprägung der Außenecke. Durch den Fugensteg wird eine definierte Fugenkammer zur Fliese vorgegeben.

Neben der dekorativen Wirkung des Profils werden die Fliesen im Kantenbereich wirksam vor Beschädigungen durch mechanische Einwirkungen geschützt.

Schlüter-DIADEC ist mit oder ohne Befestigungsschenkel erhältlich.

Das Profil ohne Befestigungsschenkel kann durch Hinterfüllen mit Fliesenkleber variabel für jede Fliesendicke ab 6 mm eingesetzt werden.

Ebenso eignet es sich als Abschlussprofil bei der Fliesenverlegung auf einen vorhandenen Fliesenbelag um den Versatz zur Wand abzudecken.

Für die einfache und formschöne Verbindung der Schlüter-DIADEC Profile an Außenecken sind entsprechende Formteile erhältlich.


Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?

Mehr über die Schlüter-Apps...

...erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Metalloberflächen
Metalloberflächen

Auf einen Blick: Von "Edelstahl" bis "Aluminium toskana bronze"

Legende für Tabellen unter "Varianten"

Zur einheitlichen und übersichtlichen Gestaltung der Tabellen verwenden wir folgende Symbole und Abkürzungen:

image image image

= neue Produkte

= auch mit einer Länge von 3 m

= Sonderstanzung (Radiusstanzung) lieferbar    

 

Maße:
H = Höhe
L = Länge
B = Breite


Packungs-Bezeichnungen:
PL = Euro-Palettenverpackung
KV = Kistenverpackung
BV = Bundverpackung (Alle Profile sind zu 10 Stück im Bund verpackt, sofern nicht ausdrücklich anders aufgeführt.)
P = Paketverpackung
R = Rolle
St. = Stück