Schlüter®-BARA-RTP | Schlüter-Systems
logo

Schlüter®-BARA-RTP

Anwendung und Funktion

Schlüter-BARA-RTP ist ein Randprofil zur Aufnahme des Rinnensystems Schlüter- BARIN, welches nachträglich am freien Randbereich von vorhandenen Balkon- und Terrassenkonstruktionen angebracht werden kann.

Schlüter-BARA-RTP wird mit Schrauben Ø 5 mm im Abstand von ca. 50 cm an den Stirnseiten der freien Balkon- oder Terrassenränder angeschraubt.

Am unteren Ende des stirnseitig anliegenden Schenkels von Schlüter-BARA-RTP ist eine T-förmige Profilkammer ausgebildet, die zur Befestigung der Rinne Schlüter-BARIN mit selbstschneidenden Schrauben dient. Durch die Anordnung von Langlöchern im Rinnensystem Schlüter-BARIN kann eine höhenverstellbare Fixierung erfolgen.


Schlüter®-BARA-RTP

Verarbeitung

  1. Zum Anbringen des Randprofils Schlüter-BARA-RTP sind in der Stirnfläche der Belagskonstruktion im Abstand von ca. 50 cm Bohrungen Ø 8 mm anzuordnen. Um die Bohrungen deckungsgleich mit den werkseitig angeordneten Lochungen des Profils einzubringen, kann Schlüter-BARA-RTP lagegerecht an die Stirnseite angehalten als Bohrschablone verwendet werden.
  2. Nach dem Einsetzen der Spreizdübel ist das Randprofil Schlüter-BARA-RTP mit den Spezial-Schrauben Schlüter-RTPS 540 zu befestigen. Um eine vollflächige Anlage von Schlüter-BARA-RTP an der Stirnseite der Belagskonstruktion zu erreichen, ist es zweckmäßig, die rückseitige Profilierung des Randprofils zuvor mit hydraulisch erhärtendem Dünnbettmörtel auszufüllen.
  3. Nach dem Anbringen von Schlüter-BARA-RTP kann das Rinnensystem Schlüter-BARIN mit den mitgelieferten Schrauben am Schlüter-BARA-RTP Profil befestigt werden. Durch die Langlöcher kann bei Bedarf ein Gefälle eingerichtet werden.
  4. Hinweise: Für Innen- und Außenecken stehen vorgefertigte Eck-Formelemente zur Verfügung. Profilenden von Schlüter- BARA-RTP sind mit ca. 5 mm Fuge stumpf zu stoßen und durch Aufkleben von Verbindern zu überdecken.

Schlüter®-BARA-RTP

Material

Schlüter-BARA-RTP besteht aus chromatiertem und farbig beschichtetem Aluminium.

Materialeigenschaften und Einsatzgebiete:
Die Beschichtung der Aluminiumprofile ist farbstabil, UV- und witterungsbeständig. Die Sichtflächen sind vor schmirgelnder Beanspruchung zu schützen.

In besonderen Anwendungsfällen ist je nach zu erwartender chemischer oder mechanischer Belastung die Verwendbarkeit von Schlüter-BARA-RTP zu klären.


Schlüter®-BARA-RTP

Hinweise

Schlüter-BARA-RTP bedarf keiner besonderen Pflege oder Wartung.

Die beschichtete Oberfläche der Aluminiumprofile ist UV-beständig und farbstabil. Beschädigungen der Sichtfläche sind durch Überlackieren zu beheben.


Schlüter®-BARA-RTP

Produkte


Schlüter-BARA-RTP


Schlüter-BARA-RTP/E


Schlüter-BARA-RTP/E


Schlüter-BARA-RTP/S

 Set = 10 St.


Schlüter-BARA-RTP/I


Schlüter-BARA-RT/V


Schlüter®-BARA-RTP


Ausschreibungstexte für Architekten und Planer

Ausschreibungstexte zu diesem Produkt finden Sie in verschiedenen Formaten zum Download auf folgenden Plattformen:



Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?

Mehr über die Schlüter-Apps...

...erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Schlüter-Farbschlüssel
Schlüter-Farbschlüssel

Von "aprikose" bis "ziegelrot" – hier finden Sie alle Farben unserer Produkte!

Legende für Tabellen unter "Varianten"

Zur einheitlichen und übersichtlichen Gestaltung der Tabellen verwenden wir folgende Symbole und Abkürzungen:

image image image

= neue Produkte

= auch mit einer Länge von 3 m

= Sonderstanzung (Radiusstanzung) lieferbar    

 

Maße:
H = Höhe
L = Länge
B = Breite


Packungs-Bezeichnungen:
PL = Euro-Palettenverpackung
KV = Kistenverpackung
BV = Bundverpackung (Alle Profile sind zu 10 Stück im Bund verpackt, sofern nicht ausdrücklich anders aufgeführt.)
P = Paketverpackung
R = Rolle
St. = Stück