Schlüter®-BARA-RK | Schlüter-Systems
logo

Schlüter®-BARA-RK

Anwendung und Funktion

Schlüter-BARA-RK ist ein Abschlussprofil für den freien Randbereich von Belagskonstruktionen auf Balkonen und Terrassen. 

Das Profil bewirkt einen optisch sauberen Randabschluss und schützt die freien Estrichkanten vor Verwitterung und Zersetzung. Die vorgezogene Tropfkante verdeckt den offenen Randbereich der unter der Lastverteilungsschicht verlegten Flächendrainage Schlüter-­TROBA-­PLUS.

BARA­RK wird im Zuge der Estrichherstellung mit dem trapezförmig gelochten Schenkel vollsatt in den Estrich eingebettet, wobei das Mörtelbett höhengerecht über die Profiloberkante abgezogen wird. Zwischen der Abdichtung und dem Estrich ist TROBA-PLUS als Flächendrainage zu verlegen, damit sich in der Estrichschicht kein Stauwasser ansammeln kann. 

Bei Einbau von Schlüter-­DITRA ist der Estrich 3 mm unterhalb der Profiloberkante abzuziehen. Die DITRA entkoppelt den Fliesenbelag von der Estrichschicht und neutralisiert so die Spannungen zwischen Estrich und Fliese, die aus unterschiedlichen Formveränderungen, vor allem durch Temperaturwechsel entstehen. Als weiteres bildet DITRA im Verbund mit dem Fliesenbelag an der Oberfläche eine Verbundabdichtung.
 


Schlüter®-BARA-RK

Verarbeitung

  1. BARA­-RK wird im Randbereich auf einer Mörtellage höhengerecht fixiert und ausgerichtet. Für Innen­ und Außenecken stehen vorgefertigte Eck­-Formteile zur Verfügung. Profilenden sind mit ca. 5 mm Abstand stumpf zu stoßen und durch Aufclipsen von Verbindern zu überdecken.
  2. Balkon­/Terrassenfläche soweit mit Mörtel auffüllen, dass die konstruktive Bewehrung des Estrichs (AKS­-Gitter) eingebaut werden kann, wobei das Bewehrungsgitter den Befestigungsschenkel des Profils überlappen muss. 
  3. Zur Fertigstellung der Lastverteilungsschicht erfolgt nun der höhengerechte Einbau des Estrichmörtels, der im Gefälle über die Profiloberkante des BARA­-RK abzuziehen ist. Für die Aufnahme der Entkopplungs-­ und Verbundabdichtungsmatte DITRA ist der Estrich 3 mm unterhalb der Profiloberkante unter sorgfältiger Verdichtung abzuziehen.
  4. Hinweis: Zwischen Abdichtung und Estrich ist die TROBA­-PLUS als Flächendrainage zu verlegen. Die Tropfkante kann nicht grundsätzlich verhindern, dass das abtropfende Wasser Kontakt mit dem Stirnkanten­ oder Wandbereich bekommt.
     

Schlüter®-BARA-RK

Material

BARA­-RK besteht aus einem Aluminiumprofil, das entsprechend vorbehandelt und anschließend mit Pulverlack beschichtet ist. Das Profil ist in folgender Materialausführung lieferbar:

  • AC = Alu farbig beschichtet
  • C/A = MyDesign by Schlüter-­Systems

Materialeigenschaften und Einsatzgebiete:

Die Pulverbeschichtung des Aluminiumprofils ist farbstabil, UV­ und witterungsbeständig. Die Sichtfläche ist vor schmirgelnder Beanspruchung zu schützen.

In der Estrichschicht, in die BARA­-RK eingebaut ist, darf sich kein Stauwasser ansammeln (Einbau einer Flächendrainage), da alkalisch stark angereichertes Wasser Aluminium angreift. In besonderen Anwendungsfällen ist je nach zu erwartender chemischer oder mechanischer Belastung die Verwendbarkeit von Schlüter-­BARA-­RK zu klären.
 


Schlüter®-BARA-RK

Hinweise

BARA­-RK bedarf keiner besonderen Pflege oder Wartung. Die pulverbeschichtete Oberfläche des Aluminiumprofils ist farbstabil. Beschädigungen der Sichtfläche sind durch Überlackieren zu beheben.

Schlüter-­BARA­-RK kann im Rahmen der Serie MyDesign by Schlüter­-Systems* kundenindividuell in 190 Farbtönen der RAL-­Classic Farbpalette beschichtet werden (weitere Eigenschaften siehe BARA­RK).

* Bei Fragen zu MyDesign by Schlüter-Systems stehen Ihnen unsere Fachberater im Außendienst und unser Anwendungstechnischer Verkauf gerne hilfreich zur Seite.
 


Schlüter®-BARA-RK

Produkte


Schlüter-BARA-RK

* Art.-No. Farbe ergänzen (z. B. E90 / RK 65 SB). Farben:
BW = brillantweiß, RAL 9003
GM = grau-metallic, RAL 9006
HB = hellbeige, RAL 1019
PG = pastellgrau, sanitär „manhattan“
RB = rehbraun, RAL 8003
SB = schwarzbraun, RAL 8019


Schlüter®-BARA-RK MyDesign
Dieses Produkt zählt in verschiedenen Varianten zu unserem MyDesign-Programm, ist also in 190 RAL-Classic-Farbtönen erhältlich. Alle Informationen, beispielsweise zum Bestellprozess, erhalten Sie auf unserer MyDesign-Webseite.

Schlüter®-BARA-RK MyDesign


Schlüter-BARA-RK/E


Schlüter-BARA-RK/E


Schlüter-BARA-RK/I


Schlüter-BARA-RK/V


Schlüter®-BARA-RK


Ausschreibungstexte für Architekten und Planer

Ausschreibungstexte zu diesem Produkt finden Sie in verschiedenen Formaten zum Download auf folgenden Plattformen:



Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?

Mehr über die Schlüter-Apps...

...erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Schlüter-Farbschlüssel
Schlüter-Farbschlüssel

Von "aprikose" bis "ziegelrot" – hier finden Sie alle Farben unserer Produkte!

Legende für Tabellen unter "Varianten"

Zur einheitlichen und übersichtlichen Gestaltung der Tabellen verwenden wir folgende Symbole und Abkürzungen:

image image image image image

= neue Produkte

= auch mit einer Länge von 3 m

= Easycut

= Easyfill

= Sonderstanzung (Radiusstanzung) lieferbar    

 

Maße:
H = Höhe
L = Länge
B = Breite


Packungs-Bezeichnungen:
PL = Euro-Palettenverpackung
KV = Kistenverpackung
BV = Bundverpackung (Alle Profile sind zu 10 Stück im Bund verpackt, sofern nicht ausdrücklich anders aufgeführt.)
P = Paketverpackung
R = Rolle
St. = Stück