logo

Übergangslose Sicherheit und Qualität mit Schlüter-Systems

Schlüter-Profile ermöglichen stufenlose Belagsübergänge ohne Stolperkanten

Stufenloser Übergang vom Laminat zur Fliese

Schlüter-RENO-U und -RENO-RAMP sind Übergangs- und Abschlussprofile, die besonders unter dem Aspekt der Barrierefreiheit ihre Stärken ausspielen.

Sie schaffen stufenlose Verbindungen zwischen verschieden hohen Bodenbelägen, z. B. im Übergangsbereich von einem Raum zum nächsten, zur bodenebenen Dusche oder von Fliesen auf Teppichboden. Barrieren oder auch Stolperkanten gehören damit der Vergangenheit an.

Zusätzlich werden die angrenzenden Belagskanten wirksam geschützt. Durch den Fugensteg wird eine definierte Fugenkammer zur Fliese vorgegeben.

Die Profile sind in verschiedenen Materialien und Oberflächen wie beispielsweise in gebürstetem Edelstahl erhältlich.

Schlüter®-RENO-U/-RAMP/-RAMP-K

Schlüter®-RENO-U/-RAMP/-RAMP-K

Schlüter-RENO-U ist ein Profil zur stufenlosen Verbindung verschieden hoher Bodenbeläge. Schlüter-RENO-RAMP ist ein Profil für den stufenlosen Übergang von stark belasteten Fliesenbelägen zu einem angrenzenden niedrigen Belagsmaterial. Durch den Fugensteg wird eine definierte Fugenkammer zur Fliese vorgegeben. Schlüter-RENO-RAMP-K ist ein Profil für den stufenlosen Übergang von stark belasteten Fliesenbelägen zu einem angrenzenden niedrigen Belagsmaterial. Das Profil kann zum nachträglichen Höhenausgleich zwischen Belagsmaterial und Untergrund verklebt werden.
weiterlesen

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?