Cookies auf den Schlüter-Internetseiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

logo

Mit Schlüter-Systems über den Atlantik

Französische Niederlassung unterstützt Skipper

Yoann Tricault auf der Einrumpfyacht im Schlüter-Design

Die französische Niederlassung von Schlüter-Systems unterstützt in diesem Jahr ein Boot bei der Einhand-Transatlantikregatta „Transat 650“. Der Skipper Yoann Tricault wird am 13. Oktober mit seiner Einrumpfyacht im Schlüter-Design in See stechen und einmal quer über den Atlantik segeln. 

Von Douarnenez in der Bretagne segeln die Regattateilnehmer zunächst nach Arecife auf der Insel Lanzarote. In der zweiten Etappe geht es dann weiter nach Pointe-à-Pitre, einer Stadt auf Guadeloupe, hier werden die ersten Boote um den 26. November eintreffen. Um die 4000 Seemeilen werden die Skipper dann zurückgelegt haben – und das alles völlig allein. Denn bei der Transat 650 dürfen ausschließlich so genannte „Minis“ teilnehmen. Dabei handelt es sich um Yachten, die gerade einmal 6,50 Meter lang sind und nur von einer einzigen Person gesteuert werden.

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?