logo

News - Iserlohn - 07.03.2013

Energie sparen im Betrieb

Das Projekt „Ökoprofit“ ist ein Beratungs- und Qualifizierungsprogramm, mit dem die Städte Iserlohn und Hemer – die beim Klima-Award bereits gold- bzw. silberzertifiziert sind –  Unternehmen beim betrieblichen Umweltschutz unterstützen. Als seit Langem nachhaltig und ökologisch bewusst handelndes Unternehmen nimmt auch die Schlüter-Systems KG an diesem Projekt teil.

Ziel ist es, bis zum Ende des Jahres auf diese Weise viel Energie und damit verbundene Kosten durch Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen in der alltäglichen Arbeit einzusparen. Die Unternehmen werden im betrieblichen Umweltschutz geschult und nach der erfolgreichen Teilnahme als „Ökoprofit-Betrieb“ ausgezeichnet. Unterstützt wird das Projekt außerdem von der IHK, dem Märkischen Arbeitgeberverband, der Kreishandwerkerschaft sowie der Effizienz-Agentur NRW.

Beim ersten Workshop zum Startschuss des Projekts wurden die Unternehmen über die Projektorganisation, die Bestandsaufnahme im Betrieb sowie die Bildung eines Umweltteams informiert. Ein wichtiger Bestandteil von Ökoprofit ist auch der Erfahrungsaustausch zwischen den Firmen: Die Ergebnisse werden in einem Netzwerk der teilnehmenden Unternehmen dargestellt. Neben Schlüter-Systems beteiligen sich neun weitere Betriebe aus Iserlohn und Hemer.

Die Geschäftsleitung von Schlüter-Systems geht davon aus, mit Hilfe von Ökoprofit mögliche Einsparpotenziale zu bestimmen und mit den Ressourcen bewusst und effizienter umzugehen. Besonders in Hinsicht auf das Thema Energie ist eine erhöhte Transparenz sowie eine Steigerung der Wirtschaftlichkeit bei Produktionsprozessen und der Energieeffizienz bzw. eine optimale Energieausnuztung ein wichtiges Ziel des Projekts. 

Ihr Kontakt bei Schlüter-Systems:

Schlüter-Serviceteam
Schlüter-Systems KG
Schmölestraße 7
D-58640 Iserlohn
+49 2371 971-0

image
Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?